Das sind wir - c'est nous.

Wir sind zur Zeit drei Grundschulen aus Slowenien, Frankreich und Deutschland, die sich dazu entschlossen haben, ein gemeinsames Erasmus+ Projekt zu verwirklichen.

Collège de l‘Atlantique, Aytré

Die OŠ Ivana Cankarja Ljutomer stellt sich vor

Die Grundschule Ivana Cankarja Ljutomer liegt im südosten Sloweniens und ist eine der größten Schulen in der Umgebung mit 526 Schülern. Die Schule hat auch zwei Zweigstellen mit 51 und 32 Schülern. Dazu gehört auch ein Kindergarten mit 29 Vorschulkindern.

Unsere Vision ist es, solche Lernumgebung zu schaffen, in der die Schüler selbstkritische und selbstverantwortliche Schöpfer ihrer eigener Entwicklung werden.  

 Die Schüler lernen Deutsch und Englisch als erste Fremdsprache. Mit dem Erasmus+ Projekt möchten wir sie noch mehr motivieren deutsche Sprache zu lernen.

Unsere Homepage:  http://www.osicljutomer.si

Die Grundschule Klosterfelde stellt sich vor

Wir sind eine kleine Schule aus dem deutschen Bundesland Brandenburg. Am nordöstlichen Rand von Berlin gelegen, erreicht man die Schule sowohl mit öffentlichen Verkehrsmitteln als auch mit dem Auto.

An unserer Schule werden zur Zeit 251 Schüler von 17 Lehrern unterrichtet. Unterstützt werden wir von Studentinnen, unseren Hausmeistern und unserer Sekretärin.

Am besten kann man sich eine Bild von unserer Arbeit machen, in dem man sich unsere Homepage anschaut.

https://www.grundschule-klosterfelde.de/ 

 

Nous sommes une petite école de l'état fédéré allemand de Brandebourg. Située à la périphérie nord-est de Berlin, l'école est accessible à la fois en transports en commun et en voiture.

Dans notre école, il y a actuellement 251 étudiants enseignés par 17 enseignants. Nous sommes épaulés par les étudiants, nos gardiens et notre secrétaire.

La meilleure façon de se faire une idée de notre travail est de regarder notre page d'accueil.